UNIVERSAL-Insektenschutz: Insecticide 2000, 1000ml

Auf Lager

24,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


1L Nachfüllpackung Insecticide 2000

Das universell einsetzbare Insektenschutzmittel für Tierzucht und Haushalt.

Geeignet für
Hunde
Katzen
Pferde
Geflügel
Haushalt im Innen- und Außenbereich uvm.

Hergestellt in Österreich ist dieses hochwirksame Universalinsektenschutzmittel langjährig getestet und wird seit 1984 erfolgreich in der Tierhaltung und -zucht sowie in privaten Haushalten eingesetzt.


Vorteile

  • wirksam gegen alle Schadinsekten
  • universell einsetzbar, sofort und anhaltend wirksam (bis 4 Wochen)
  • direkt am befallenen Tier anwendbar
  • geruchlos und hinterlässt keine Flecken
  • weitgehend natürlicher Wirkstoff
  • für Säugetiere und Vögel

Schützt Sie und Ihre Tiere in Beruf und Freizeit.


Besonders wirksam gegen:

  • Zecken, Flöhe, Läuse, Motten, Spinnen und Wanzen
  • ALLE Milben, Haar- und Federlinge
  • Ameisen, Fliegen, Mücken und Wespen usw.

Anfliegende Insekten werden durch den Kontakt mit Insecticide 2000 schnell orientierungslos bevor diese stechen können.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.


Wirkstoffe

Fraß- und Kontaktinsektizid auf Pyrethroidbasis.
Nach § 16 LMSVG (Lebensmittel- und Verbraucherschutz) verkehrsfähig.

Wirkstoffgehalt
0,25% (1,2g Pyrethrum u. 1,3g Pyrethroide / Liter)


Anwendung

  • Insektizide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen!
  • vor der Anwendung schütteln!
  • nicht einfach in die Luft, sondern immer direkt auf die Flächen sprühen!
  • Lebensmittel vor dem Sprühen abdecken!
  • Vor Frost schützen!

Anwendung bei Haustieren

Besprühen Sie einen Schwamm, Handschuh o. ä. mit Insecticide 2000, und reiben Sie Ihr Tier bzw. bestimmte Stellen großräumig gegen den Fellstrich ein.

Bitte dabei das Fell der Tiere nicht unnötig durchnässen! 
Unbedingt die Schlafplätze der Tiere bzw. Stallungen mit einsprühen!

Hinweise zum Einsatz bei Katzen:

Bei Jungtieren (bis 4 Monate), älteren, geschwächten, kranken oder kurz vorher mit anderen Insektiziden behandelten Katzen können allergische bzw. toxische Reaktionen auftreten.
Hier wird eine Verwendung von Insecticide 2000 nur nach vorheriger Absprache mit dem Tierarzt empfohlen.


Anwendung bei Pferden

Besprühen Sie einen Schwamm, Handschuh o. ä. mit Insecticide 2000, und reiben Sie Ihr Tier bzw. bestimmte Stellen großräumig gegen den Fellstrich ein.
In Stallungen Fensterrahmen, Gatter und andere Stellen wo sich Fliegen etc. aufhalten mit Insecticide 2000 direkt einsprühen.

Hervorragende Wirkung bei Weidetieren.
Insecticide 2000 vor dem Ausritt am Pferd angewendet, schützt vor lästigen Bremsen und Mücken!
Durch das Schwitzen der Tiere beim Ausritt nur begrenzte Langzeitwirkung. 
Bei längeren Ausritten eventuell eine kleine Menge Insecticide 2000 mitführen und das Pferd wiederholt einsprühen, sollte die Wirkung durch starkes Schwitzen nachlassen.

Ein Besprühen der Kleidung des Reiters ist ebenfalls empfehlenswert.
Das Insektizid ist geruchlos und hinterlässt keine Flecken auf der Bekleidung.


Anwendung in Haus und Garten

Sprühen Sie Insecticide 2000 direkt in Schlupflöcher oder auf die Stellen wo sich Schadinsekten gern aufhalten, z.B. auf Fensterrahmen, Türstöcke, Lampen, Gardinen, Schränke, Böden, Teppiche, Ritzen, Spalten usw. um diese schnell und dauerhaft zu beseitigen.
Bestens bewährt hat sich auch das Besprühen der Unterseiten von Gartentischen, Stühlen, Pavillons und Sonnenschirmen.

Insecticide 2000 eignet sich hervorragend zur Beseitigung alle Läuse im Innen- und Außenbereich.
Bei Hausstaubmilben werden Teppichböden, Matratzen und Polstermöbel eingesprüht.

Mittelbedarf ca. 1 Liter auf 20 m² 
Eine leichte Benetzung der Oberflächen reicht in der Regel vollkommen aus. 
Stark saugende Oberflächen intensiver einsprühen. 
Anwendbar in allen Räumen.

 
Diese Kategorie durchsuchen: Tierheilpraxis